Stellenanzeigen-Wörterbuch

Stellenanzeigen-Wörterbuch

Jeder, der schon mal nach einem Job gesucht hat, wird schon in mehreren Stellenanzeigen über die gleichen Begriffe gestolpert sein.

Das ständige Wiederholen von Aussagen lässt uns abstumpfen und dazu sind diese meist so vage, dass sie alles bedeuten können. 

Um unseren Bewerbern die Entscheidung zu erleichtern, möchten wir erklären, was die einzelnen Begriffe speziell für uns bedeuten und spielen mit offenen Karten: 

Flexibilität – Wir sind ein Team und arbeiten nicht nur zusammen, weil wir es müssen. Wir stimmen uns ab und finden für fast alle Eventualitäten eine Lösung. Kernarbeitszeiten gibt es, sind aber als Richtwert und nicht als absolut undurchbrechbare Mauer zu betrachten. Wir sehen es als selbstverständlich, dass wir uns aufeinander verlassen können. Kommunikation ist auch hier der Schlüssel! 

Attraktives Gehalt – Eine Aussage, deren Bewertung logischerweise vom Betrachter abhängt. Genau aus diesem Grund möchten wir auch hier offen und ehrlich mit unseren Bewerbern kommunizieren. Wir besprechen gerne gemeinsam die genaue Vergütung.

Kreative und flexible Arbeitsgestaltung – Von der neuen Pflanze am Schreibtisch bis zur bahnbrechenden Idee für ein Projekt. Wir haben immer ein offenes Ohr für konstruktive und ungewöhnliche Vorschläge, Ansichten und Lösungsansätze. Bei scharfe media gibt es keinen Dienst nach Vorschrift, sondern ein Team aus verschiedensten Persönlichkeiten, die alle Ihre eigene Art haben Dinge anzugehen. 

Kaffee- und Wasser-Flatrate & andere Wünsche – Unser Büro ist ausgestattet mit einer modernen Küche, die nach Bedarf gerne zum Kochen verwendet werden darf. Hier stehen unter anderem auch eine Kaffeemaschine und Wasserkästen bereit. Falls aber dennoch etwas Wichtiges fehlt, soll eine Zusammenarbeit nicht daran scheitern.

Noch Fragen? 

 

#Stellenanzeigen #Storytelling